Vortrag „Effizient digital kommunzieren“ – lass uns treffen!

image

Wenn Du Lust hast, ein paar Insides aus meinen Workshops und Vorträgen zum Thema digitale Identität und effizientes soziales Netzwerken zu sehen – hier kommt die Gelegenheit: Am 9. November bin ich im Line-Up des 1. Rednerforums in Berlin.

Und das Beste: Ich kann dafür zwei Freikarten weiter geben.

„Herausforderungen und Chancen für Unternehmen und Mitarbeiter in einer zunehmend digitalisierten Welt“ – das ist das Leitmotiv der Sessions, in den mein Vortrag integriert wird und ich auch für Fragen und Antworten zur Verfügung stehe.

Ein Thema, das mich im digital Coaching Tag für Tag bewegt – bei meinen Beratungsmandaten ebenso wie bei diversen Trainings für Führungskräfte in Konzernen, Marketing- und Vertriebsexperten im Mittelstand oder ambitionierten Einzelunternehmern, die sich mit mir gründlich positionieren, authentischer kommunizieren und sicherer in den Netzwerken bewegen.

Doch wie viel Aktivität ist wirklich notwendig, um Gehör zu finden? Wie legen wir nach mit den richtigen Botschaften bei Xing und LinkedIn, wenn es gilt, um B2B-Markt den richtigen Ton zu treffen. Was ist heute notwendig, um aktiver Kommunikator zu sein und nicht 24/7 mit der Pflege sozialer Netzwerke zu verplempern? Wo liegen die Vorteile des Online-Netzwerkens im Vergleich zum Stehtisch-Talk und Lunch-Termin? Darauf werde ich in meinem Vortrag eingehen.

Wenn Du nicht auf das Losglück bauen willst und das Rednerforum direkt buchen möchtest, melde Dich gerne direkt bei mir – ich werde im Anschluss an das Event mit meinem Netzwerk in kleiner Runde weiter ziehen und lade Dich dann herzlich dazu ein! Also schreibe mich gerne direkt an, dann löse ich das Prozedere aus und wir sehen wir uns am 8. und 9. November in Berlin!

Wie kommst Du nun an die Freikarte?   

Schreibe gern bis zum Freitag, 13. Oktober 2017 einschließlich Deinen Namen und Dein Interesse unten in die Kommentarspalte – im Anschluss werde ich die Gewinner direkt informieren und in meinem Facebook-Profil bekannt gegeben.

Und dann sehen auch wir uns hoffentlich beim Rednerforum am 9. November in Berlin und tauschen uns über effiziente digitale Kommunikation und weitere spannende Zukunftsthemen aus – bei den Redner sind interessante Größen am Start – ich freue mich sehr auf den ehemaligen Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer und auf meine liebe Ex-Officemate und Netzwerkpartnerin Dagmar Walker.

Freue mich auf Dein Feedback!

Bis dahin,

Kathrin Koehler Logo

 

 

Hier das Programm zum Download.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite.

Hier die weiteren Themen der beiden Tage:

  • Wie verändert sich Leadership? Was heißt das für die Kommunikation von Unternehmen und deren Akteure? Welchen Einfluss hat Leadership auf wirtschaftliches Wachstum? Was bedeutet „Digital Leadership“?
  • Was sagt die Hirnforschung zu Entscheidungsverhalten?
  • Neurofinance: Mensch oder Maschine, wer geht besser mit Geld um?
  • Neuromarketing: Hype oder Mehrwert?
  • Was erwarten die nachwachsenden Generationen?
  • Welche Innovationen sehen Trendforscher für Gesellschaft und Wirtschaft?
  • Wie sehen die Mobilitätskonzepte der Zukunft aus? Mobilität zwischen politischen Wünschen und wirtschaftlicher Realität
  • Woraus schöpfen Verantwortliche in schwierigen Situationen Kraft? Zum Beispiel bei Veränderungsprozessen mithilfe von Business Qi-Gong.
  • Wohin entwickelt sich die Demokratie? Demokratie zwischen Digitalisierung und Populismus.
  • Wie beeinflussen politische und digitale Sicherheitsfaktoren unternehmerisches Handeln?

Veranstalterin des Rednerforums ist jene Agentur, in der ich von 2014 bis 2016 Mieterin war: Rubach & Partner.

Join the Conversation